Die Gemeinde Obersulm liegt im oberen Sulmtal, am Fuß der Löwensteiner Berge, umgeben von Weinbergen und Wäldern. Der 40 Hektar große „Breitenauer See“ lädt zu ausgedehnten Spaziergängen in die Natur ein – im Frühjahr und Herbst ist er eine beliebte Zwischenstation für zahlreiche Zugvögel. An den sonnigen Hängen der „Schwäbischen Weinstraße“ wachsen etliche Weinreben. Sie sind verantwortlich für die bekannten württembergischen Rot- und Weißweine wie Trollinger oder Lemberger. Bei einem Besuch eines der zahlreichen Feste, in der „Besenwirtschaft“ oder in einem der gemütlichen Gasthäuser und Restaurants lernen Besucher nicht nur die edlen Tropfen, sondern auch die schwäbisch-fränkische Gemütlichkeit kennen.

In der Umgebung sind einige historische Denkmäler erhalten: Sehenswert sind unter anderem das Komturgebäude des Johanniterordens in Obersulm-Affaltrach, die Schlösser in Eschenau und Weiler sowie das Lust-und Badeschlösschen Lautereck. Die Löwensteiner Burg, von der nur noch die Ruine mit besteigbarem Turm steht, kann auf eine bewegte Geschichte bis in das 12. Jahrhundert zurückblicken. Im Manfred-Kyber-Museum sind wertvolle Schriften und Bilder des bekannten Dichters ausgestellt. Die ehemalige Synagoge in Obersulm-Affaltrach konnte vor wenigen Jahren nach alten Plänen wiederhergestellt werden. Heute ist dort ein Museum zur Geschichte der Juden eingerichtet.

Ruhig & dennoch mittendrin

Die Pro Seniore Residenz Schöntaler Klosterhof ist in einem liebevoll restaurierten Fachwerkhaus der ehemaligen Zehntscheune des Klosters Schöntal untergebracht - eingebettet im geschichtsträchtigen" Weinsberger Tal" und mitten im Ortskern der Weinbaugemeinde Obersulm-Sülzbach. Ein großer gepflasterter und umgrünter Innenhof liegt linksseitig der Residenz.

Termin

Ihr Weg zu uns mit Google Maps:

Pro Seniore Residenz Schöntaler Klosterhof

24 Stunden

Pflegeplatz sofort benötigt?

01801 848586

3,9 ct/min a.d.dt. Festnetz, Mobilfunk max. 42 ct/min

Zum Seitenanfang